Kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt in Zillhausen

Kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt in Zillhausen

Ein beschaulicher und gemütlicher Weihnachtsmarkt in Zillhausen zog viele Gäste in den Ort an.
Leider meinte es der Wettergott nicht besonders gut, doch das tat dem Ganzen keinen Abbruch. Tolle Stände mit viel Geschenkmöglichkeiten, Fertigware und selbst Hergestelltes gab es zu kaufen.
Natürlich durfte ein Stand mit Leckereien nicht fehlen.
Der Liederkranz Zillhausen mit seiner Vorsitzenden Marion Klotz, lud zu Beginn des Weihnachtsmarktes ein, ihren Gesängen zu lauschen. Mit dem kleinen Ensemble präsentierte sich der Liederkranz, hier unter der Leitung von Silke Vleeming, in bester Manier.

Ein erstes Highlight war dann das gemeinsame Singen mit den Kinder der Grundschule und dem Kindergarten. Ob „Jingle Bells“, Rolf Zuckowskis „Weihnachtsbäckerei“ oder „Erwin, der dicke Schneemann“ (nach der Melodie „Rudolf das Rentier“); alle hatte ihren Spaß. Das gefiel dem heraneilenden Nikolaus besonders gut. Er verteilte anschließend an die Kinder kleine Geschenke.
So ließen es sich die Zillhausener einfach gut gehen und konnten trotz des bescheidenen Wetters diesen Weihnachtsmarkt genießen.
Kontakt
  • Chorverband Zollernalb-Sigmaringen e.V.
  • Lutherstraße 4
  • 72820 Sonnenbühl-Undingen
Über den Chorverband Zollernalb-Sigmaringen e.V.

Der Chorverband Zollernalb-Sigmaringen e.V. ist einer der 23 Verbände des Schwäbischen Chorverbandes. Er reicht von Empfingen bis Sigmaringen, von Schömberg bis Burladingen. In der Großen Kreisstadt Balingen hat er derzeit seinen Sitz. Das gemeinsame Singen und die Gemeinschaft stehen an erster Stelle.

Menü