Hauptversammlung Jugend Chorverband Zollernalb-Sigmaringen in Herbertingen am 02.03.2024

Hauptversammlung Chorjugend Chorverband Zollernalb-Sigmaringen

Monika Fecker, die Jugendsprecherin des Chorverband Zollernalb-Sigmaringen, begrüßte die Versammlung und bedankte sich beim LK Herbertingen für die Ausrichtung. Zuvor präsentierten sich die Jüngste des Liederkranz Herbertingen. Ursula Rechle, die Chorleiterin, bewies mit der Liedauswahl ein glückliches Händchen. Begleitet wurden die 50 Kinder am Klavier von Michael Baacke.
Mit dem „ICE-Lied“, „Kommt ein Vogel geflogen“ und „Paulchen Panther“ eröffneten sie diesen Tag.

Mit ein paar Grußworte schloß sich Ashcroft den Worten von Monika Fecker an. Monika Fecker ließ danach das abgelaufene Vereinsjahr revuepassieren. Sie berichtete u.a. vom Workshop „Der blaue Planet“, der bei der Gartenschau Balingen aufgeführt wurde. Es sollte ein mehr als gelungenes Event werden. Auch die Verabschiedung von Arnold Kleiner und Michael Binder als Jugendchorleiter bei der Chorverbandsjugend sowie die Bestellung von Britta Neher als neue Verbandsjugendchorleiterin war sehr gelungen.

Mit insgesamt 24 Kinder- und Jugendchöre in 18 Vereine ist der Chorverband Zollernalb-Sigmaringen gut aufgestellt. 515 Kinder und Jugendliche singen in diesen Chören.

Michael Binder, der bis zum Sommer 2023 Jugendchorleiter des Chorverband war, berichtete danach noch einmal von den musikalischen Ereignisse bei der Jugend.
Er warb auch für die Jugendarbeit im Chorverband, denn ohne die Mitarbeit der einzelnen Mitglieder kann diese nicht funktionieren.

Erwin Staiger zeigte kurz die Kontobewegungen im Bereich Jugendarbeit auf

Die Entlastung nahm der Präsident vor, die auch einstimmig erteilt wurde.

Ehrungen:
Für 5 Jahre:

  • Julia Faiß und Theresa Linder (Stimmfarben Bisingen)
  • Paul Peterson (Sängerbund Rangendingen)
  • Mara Mayer, Louisa Niederer und Martin Petraidis (Junger Chor Herbertingen)
  • Lida Kijlewski, Pauline Knies, Mila Meier und Zoe Woßmann (Donaulerchen Bad Saulgau)
  • Nora Wäschle, Tessa Tiefenbach, Felix Kapla, Guilia Jäckel, Janosch Kapla, Nana Gambin, Zora Kapla, Hannes Kapla, Lilly Schweizer, Liliana Nestle, Lea Maute, Nico Maute und Luca Maute (Gesangverein Eintracht Hartheim)
    Für 10 Jahre
  • Aylin Häberle und Emilia Igel (Junger Chor Herbertingen)

Für 20 Jahre

  • Alexandra Glaser und Jan Käppeler (Gesangverein Bingen)

Bei den Wahlen wurden alle Ausschußmitglieder, außer Christina Leibold (sie hört auf eigenen Wunsch auf) wiedergewählt.
Dies sind: Monika Fecker, Michael Binder, Arnold Kleiner, Markus Widmaier, Larissa Widmaier, Tamara Cutali, Britta Neher, Cecilia Botta, Pascal Eisele und Yvonne Sorg
Sprecherin wird Monika Fecker sein.
Da Christina Leibold nicht anwesend sein konnte, wird sie in einer späteren Sitzung noch entsprechend verabschiedet.

Bei der Vorstellung der Kinder- und Jugendchöre präsentieren die entsprechenden Verantwortlichen ihre Jugend- und Kinderchöre.

Michael Binder stellt anschließend den geplanten Vize-Chorleiter-Kurs vor.
Er findet an 6 Samstage statt. Hierzu gibt es auf der Homepage mehr Informationen

Wünsche und Anträge: welche Angebote wird es in Sachen Kinder- und Jugendarbeit sowie Chorleitertätigkeiten geben, um sich fortbilden zu können.
Michael Ashcroft steht teilweise Rede und Antwort. Es sind schon Planungen für 2024 gemacht worden.

Mit einigen interessanten Informationen vom Schwäbischen Chorverband schließt Monika Fecker die Versammlung.

Kontakt
  • Chorverband Zollernalb-Sigmaringen e.V.
  • Lutherstraße 4
  • 72820 Sonnenbühl-Undingen
Über den Chorverband Zollernalb-Sigmaringen e.V.

Der Chorverband Zollernalb-Sigmaringen e.V. ist einer der 23 Verbände des Schwäbischen Chorverbandes. Er reicht von Empfingen bis Sigmaringen, von Schömberg bis Burladingen. In der Großen Kreisstadt Balingen hat er derzeit seinen Sitz. Das gemeinsame Singen und die Gemeinschaft stehen an erster Stelle.

Menü