Gelungene Generalprobe des Projektchor ImpulsStartChor2022

Gelungene Generalprobe Projektchor

Ein ganz besonderer Ort sollte es für die Generalprobe sein. Das Projekt ImpulsStartChor2022 unter der Leitung von Cordula Bieber geht in den Endspurt.
Am 27.05.2022 geht es für knapp 90 Sänger und Sängerinnen nach Salzburg, um dort einen Gottesdienst im Salzburger Dom mit der "Messe No 7" von Charles Gounod und "Schau auf die Welt" von John Rutter zu umrahmen.
Wo kann es dann besser sein, als in der Abteikirche des Klosters Beuron die Generalprobe "abzuhalten".
Frau Bieber hat sich mit Pater Andelin in Verbindung gesetzt und die entsprechende Anfrage gestellt.
Am 15. Mai 2022 um 09:30 Uhr war es dann soweit.
Die Sängerinnen und Sänger nahmen gem. der hervorragenden Planung von Frau Bieber ihren Platz ein.
Begleitet an der Orgen von Pater Andelin umrahmte der Projektchor die Eucharistiefeier in der Abteikirche.
Es war eine mehr als gelungene "Generalprobe".
Unter den vielen Zuhörer waren z.B. der Präsident des Chorverband Zollernalb, Michael A.C. Ashcroft mit seiner Frau Marlene, sein Stellvertreter Thomas Endres mit seiner Frau Christine, die sich beide einig waren, daß diese Messe ein wahraftiger Ohrenschmaus war und dies eine mehr als gelungene Aktion war.

Gelungenes Weinfest des MGV Nusplingen

Nach 2-jähriger Durststrecke war es für den MGV Nusplingen wieder soweit. Das traditionelle …

Mehr lesen

ImpulsStartChor2022 umrahmt Hauptmesse im Salzburger Dom

ImpulsStartChor2022 Konzertfahrt und Ausflug nach Salzburg Ein Gedanke, eine Idee; eine …

Mehr lesen

Neuwahl des 1. Vorsitzenden

Zur Hauptversammlung des Sängerbezirk II Albstadt begrüßte Heidi Roth, die Vorsitzende, die vielen …

Mehr lesen

Kontakt
  • Chorverband Zollernalb-Sigmaringen e.V.
  • Lutherstraße 4
  • 72820 Sonnenbühl-Undingen
Über den Chorverband Zollernalb-Sigmaringen e.V.

Der Chorverband Zollernalb-Sigmaringen e.V. ist einer der 23 Verbände des Schwäbischen Chorverbandes. Er reicht von Empfingen bis Sigmaringen, von Schömberg bis Burladingen. In der Großen Kreisstadt Balingen hat er derzeit seinen Sitz. Das gemeinsame Singen und die Gemeinschaft stehen an erster Stelle.

Menü