Empfehlung des Chor­verband Zollernalb

Empfehlung des Chorverband Zollernalb

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Folgen vom „Lockdown light“ können derzeit gar nicht abgesehen werden. Vor dem Hintergrund der stark angestiegenen Zahlen erscheint es als ausgesprochen problematisch und beim besten Willen derzeit nicht vorstellbar, dass Proben im Monat November 2020 abgehalten werden können.

Das Präsidium ersucht alle Vereinsvorstände und Chorleiter, sehr genau die Risiken abzuwägen und auf die Homepage vom schwäbischen Chorverband nach aktuellen Empfehlungen zu suchen. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieser E-Mail konnte nichts vorgefunden werden. Das Präsidium legt nahe, keine unnötigen Risiken einzugehen, bitte nimmt explizit Rücksicht auf unsere älteren Damen und Herren Sängerinnen und Sänger, wir können und dürfen hier kein Risiko eingehen. Wir empfehlen an, bis Ende November auf die Proben zu verzichten. Bitte zusätzlich noch bei der örtlichen Stadtverwaltung nach derzeitigen Richtlinien nachfragen.

Erfolgreiches Jahr 2019 für den Gesang­verein Eintracht Geislingen

Andreas Walter, der 1. Vorsitzende, hieß die Versammlung herzlich willkommen und freute sich über …

Mehr lesen

Michael A.C . Ashcroft, Präsident des Chor­verband Zollernalb, feierte seinen 60. Geburtstag

Ein Tausendsassa im kulturellen und politischen Leben Rheinische Frohnatur, die gerne »sacht, wat …

Mehr lesen

Kontakt
  • Chorverband Zollernalb e.V.
  • Lutherstraße 4
  • 72820 Sonnenbühl-Undingen
Über den Chorverband Zollernalb e.V.

Der Chorverband Zollernalb e.V. ist einer der 23 Verbände des Schwäbischen Chorverbandes. Er reicht von Empfingen bis Sigmaringen, von Schömberg bis Burladingen. In der Großen Kreisstadt Balingen hat er derzeit seinen Sitz. Das gemeinsame Singen und die Gemeinschaft stehen an erster Stelle.

Menü