Neues vom Männervokalensemble

Ehrungen und Planung für 2011 beim Männervokalensemble

Herbert Birmele und Walter Rominger

Redaktion   Bericht von K. Böhme vom 14.03.2011

Straßberg:

Das Männervokalensemble (MVE) Zollernalb hat in seiner kürzlich durchgeführten Jahresversammlung die Planung für 2011 aufgestellt. Danach können zwei Maiandachten und ein Gala-Abend „Musikalische Donaureise“ im Oktober als Schwerpunkte für die Probenarbeit in den kommenden Wochen und Monaten gesehen werden. Die Geselligkeit soll mit einer Konzertreise in die Drei-Flüsse-Stadt Passau Anfang September gepflegt werden. Doch zuvor stehen die Maiandachten am 15. Mai in der St. Josef Kirche in Albstadt- Ebingen um 18 Uhr. Die zweite Maiandacht singt das Vokalensemble am 29.Mai Nachmittags 15 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Dreifaltigkeitsberg bei Spaichingen.

Die Sänger vom MVE singen in der Regel in einem oder mehreren Chören. Herbert Birmele aus Sigmaringen und Walter Rominger aus Winterlingen haben es somit auf 60 Jahre aktives Singen gebracht. Für diese außergewöhnliche Treue zur Pflege des Kulturgutes „Chorgesang“ wurden sie vergangenen Samstag während der Gauversammlung des Zollernalb -Gaues mit Urkunden und Ehrennadeln ausgezeichnet.

Herbert Birmele durchlief eine bewegte Sängerkarriere im Frohsinn Sigmaringen, in verschiedenen Funktionen seines Heimatvereines, fast 30 Jahre als stellvertretender Vorsitzender im Sängerbezirk Sigmaringen, wie 12 Jahr als Gauschriftführer und seit der Gründung des Vokalensembles Zollernalb Stellvertreter vom Vorsitzenden Hermann Löffler. Für die großartige vorbildliche Lebensleistung wurde ihm vom Gaupräsidenten Helmut Miller gedankt.

Als sehr engagierter Sänger im MVE und MGV Liederkranz Winterlingen ist Walter Rominger mit seiner vollen Stimme in beiden Chören im zweiten Bass eine wichtige Stütze. 15-jährig wurde Rominger von seinem Vater zum Singen im Chor ermuntert. Seither ist er laut Vorsitzenden Willi Güttinger, einige Jahre als erster Vorsitzender, ein wichtiger Bestandteil im MGV Winterlingen. Die Sänger vom Vokalensemble schätzen an ihm seine musikalische Begabung, begeisternde Zuverlässigkeit und Kameradschaft.